Bombenfund Hohes Ufer – Evakuie­rungs­radius festgelegt

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on email

Bombenfund Hohes Ufer – Evakuie­rungs­radius festgelegt

In der hannoverschen Altstadt nahe des Historischen Museums wurde ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden, der noch heute entschärft wird.

Blick vom Dach des Historischen Museums auf die Baustelle am Hohen Ufer

Der Blindgänger wurde bei Bauarbeiten für die neue Volkshochschule entdeckt.

Bei Bauarbeiten in der Burgstraße (Stadtteil Mitte) wurde heute eine zehn Zentner schwere amerikanische Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg freigelegt. Die Bombe muss noch heute Abend entschärft werden.

Entschärfungsvorbereitungen und Evakuierungsbereich

Kartenausschnitt der Innenstadt von Hannover mit dem Evakuierungsradius zur Bombenräumung am 27. August 2013

Der Evakuierungsbereich endet im Norden an der Schloßwender Straße und der Nordfelder Reihe, im Osten am Hauptbahnhof und am Schiffgraben, im Süden hinter dem Neuen Rathaus sowie im Westen an der Königsworther Straße, der Braunstraße und der Neustädter Straße

Zurzeit werden die Vorbereitungen für die erforderliche Entschärfung getroffen, der Evakuierungsbereich ist mittlerweile festgelegt. Durch einen speziellen Verbau aus Überseecontainern an der Fundstelle soll eine Richtwirkung für eine potentielle Druckwelle erzielt werden, die es ermöglicht, den Evakuierungsbereich in einzelnen Richtungen zu begrenzen und das Diakoniekrankenhaus Friederikenstift und den Hauptbahnhof Hannover von den Evakuierungsmaßnahmen auszunehmen. Eine detaillierte Liste der betroffenen Straßen wird in Kürze veröffentlicht.

Evakuierungsbeginn um 22 Uhr

Der Bereich innerhalb des Evakuierungsradius muss evakuiert werden. Die Bewohner werden gebeten, um 22 Uhr ihre Wohnung zu verlassen. Eine Sammelstelle wird eingerichtet und in Kürze bekannt gegeben. Gehbehinderte Personen können unter der Rufnummer 19222 einen Krankentransport anfordern.

Bürgertelefon

Für Fragen steht ein Bürgertelefon unter der Rufnummer 0800 / 7 31 31 31 zur Verfügung.

Ablauf der Entschärfung

Fundort des Blindgängers auf der Baustelle am Hohen Ufer

Der Fundort des Blindgängers liegt direkt gegenüber des Historischen Museums.

Die erforderliche Entschärfung der Fliegerbombe kann erst nach erfolgreicher Umsetzung aller Sicherheitsmaßnahmen erfolgen. Die betroffenen Bürgerinnen und Bürger können voraussichtlich erst am frühen Mittwochmorgen in ihre Wohnung zurückkehren und werden daher gebeten, alle unbedingt für sie notwendige Dinge, wie z.B. Medikamente, Säuglings- oder Spezialnahrung sowie angemessene Kleidung mitzunehmen und auch ihre Nachbarn über die Evakuierungsmaßnahme zu informieren.

Die an den Sicherheitsbereich angrenzenden Straßen/Plätze Schlosswender Straße, Königsworther Straße, Braunstraße, Willy-Brandt-Allee, Aegidientorplatz und Schiffgraben sind durch den öffentlichen Personennahverkehr und den Individualverkehr befahrbar. Die Feuerwehr informiert auch über Rundfunkdurchsagen und das Internet (hannover.de / feuerwehr-hannover.de) sobald die Bombenräumung abgeschlossen ist.

Weitere Blogeinträge

Mitgliedsprofil: Fur+Fashion Hannover

Ausgezeichnetes & traditionsreiches Handwerk Die Inhaber von Fur+Fashion Hannover verstehen ihr Handwerk als Kürschnermeister. Lern‘ das Unternehmen im Mitgliedsprofil kennen: Wie lange gibt es Ihr Unternehmen schon

Mitgliedsprofil: Praxis Osteopathos

Wenn es mal wieder zwickt, drückt oder sogar schmerzt, sollte dich der Weg zu unserem Mitglied Praxis Osteopathos führen. Die Osteopathie verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz,

Wichtige termine 2020:

Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit

Jeden ersten Dienstag im Monat

Baumaßnahmen in der Innenstadt

Jeden ersten Donnerstag im Monat

Vorstandssitzungen

Jeden letzten Montag im Monat

Sitzungsmanagement der Landeshautstadt Hannover:

Sitzungsmanagement der Region Hannover

Parlamentarischer Landeskalender des Landtages Niedersachsen

© 2021 CITY-GEMEINSCHAFT HANNOVER E.V. • WINDMÜHLENSTR. 3 • 30159 HANNOVER – Kontakt    /    Impressum    /    Datenschutz

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner