Nachbericht - Hannover blüht - Verkaufsoffener Sonntag 03. April 2016 - Bulli Bummel

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on email

Hannover blüht? Hannover brummt! Verkaufsoffener Sonntag war „der perfekte Tag“.

Die Werbeplakate hatten nicht zuviel versprochen. Der verkaufsoffene Sonntag in Hannovers City war ein rundum perfekter Tag. Bei schönsten Frühlingswetter mit Sonnenschein und milden Temperaturen zog es rund 300 000 Besucher in die Stadt, schätzt  Martin A. Prenzler, Geschäftsführer der City-Gemeinschaft.

Schon ab dem Vormittag füllte sich die City und nachmittags flanierte eine dichte Passantenmenge zwischen Bahnhofstraße und Kröpcke bis in die Altstadt, zum einem weiteren Besuchermagneten, dem „Bulli-Bummel“. Eisdielen und Straßencafes freuten sich über den ersten ganz großen Besucherandrang des Jahres. Auch die Geschäfte, die bis 18 Uhr geöffnet hatten, waren gut besucht, doch es war deutlich, dass es die Menschen sichtbar ins Freie zog.

Nachbericht - Hannover blüht - Verkaufsoffener Sonntag 03. April 2016 - Bulli Bummel

Sehr gelungen war die Premiere von „Hannover blüht“, einer Gemeinschaftsaktion der City-Gemeinschaft und der Herrenhäuser Gärten, bei der Schätze aus Hannovers berühmtem Barockgarten den Kröpcke schmückten. Goldene Statuen, die große Blattpagode im nachempfundenen Irrgarten und die 200 Jahre alten großen Kübelpalmen aus Herrenhausen ließen die Innenstadtbesucher sichtlich staunen und immer wieder ihre Kameras zücken. Auf ein Händeklatschen hin erklang Vogelgezwitscher, was nicht nur die Kinder entzückte. „Vielfach wurde der Wunsch geäußert, dass die Palmen doch bitte permanent stehen bleiben sollten. Dafür werde ich mich gern bei der Stadt stark machen“, versprach Martin A. Prenzler.

Nachbericht - Hannover blüht - Verkaufsoffener Sonntag 03. April 2016 - Bulli Bummel - Kröpcke, Blumen Wilheine

Auch in den Zelten am Kröpcke, in denen sich die Herrenhäuser Gärten, die Justus-von-Liebig-Schule, der Verein Freunde der Herrenhäuser Gärten und die üstra mit Infos und Aktionen präsentierten, herrschte reger Betrieb. An den Klangsäulen der KunstFestSpiele Herrenhausen wurde immer wieder nach den Kopfhörern gegriffen. Die Garten-Lotsen lotsten die Besucher nach Herrenhausen, ein Fahrradrikscha-Shuttle der üstra organisierte den Ausflug dorthin und zurück zum Kröpcke.

„Herrenhausen auf dem Kröpcke, das ist ein voller Erfolg! Die Leute sind begeistert“, freute sich Ronald Clark, Direktor der Herrenhäuser Gärten.

„In der Stadt ist eine Super-Stimmung! City-Gemeinschaft und HMTG ist es wieder einmal gelungen, eine gute gemeinsame Aktion zu veranstalten“, kommentierte Hans Christian Nolte, Geschäftsführer der Hannover Marketing und Tourismus GmbH, den Tag.

Ab 11 Uhr konnten die Passanten auf dem Kröpcke beobachten, wie die kreativen Floristen vom Fachverband Deutscher Floristen Niedersachsen meterhohe florale Kunstwerke schufen, von denen die schönsten dieser Blütengebinde im Rahmen eines kleinen Wettbewerbs ausgezeichnet werden sollten. Die Jury, bestehend aus Ronald Clark, Hans Christian Nolte und Martin A. Prenzler gab bei der Preisverleihung um 16 Uhr dann bekannt, dass die hier entstandenen Frühlingsarrangements alle so gelungen seien, dass alle vier beteiligten Betriebe ausgezeichnet würden.

Nachbericht - Hannover blüht - Verkaufsoffener Sonntag 03. April 2016 - Bulli Bummel - Kröpcke
Herzlichen Glückwunsch daher an die Betriebe Wilheine Blumenbindekunst, Blumen Wiesing und Blume und Raum aus Hannover sowie Hof Floristik aus Burgwedel. Alle vier erhielten jeweils eine Anerkennungsurkunde und einen Einkaufsgutschein über 350 Euro von Galeria Kaufhof.

Direkt nach 18 Uhr, bei immer noch herrlichem Wetter, begann zum Bedauern vieler Anwesender am Kröpcke der Abbau von „Klein-Herrenhausen“, der rechtzeitig zu Geschäftsbeginn am Montagmorgen beendet war.

Klicken Sie hier oder auf die untere Grafik, um zur Fotogalerie zu gelangen.

City-Gemeinschaft Hannover - Jahreshauptversammlung 2016 - Galerie - Fotos von Florian Arp

Der nächste verkaufsoffene Sonntag findet am 4. September 2016, dem Regionsentdeckertag statt.

Weitere Blogeinträge

Mitgliedsprofil: Fur+Fashion Hannover

Ausgezeichnetes & traditionsreiches Handwerk Die Inhaber von Fur+Fashion Hannover verstehen ihr Handwerk als Kürschnermeister. Lern‘ das Unternehmen im Mitgliedsprofil kennen: Wie lange gibt es Ihr Unternehmen schon

Mitgliedsprofil: Praxis Osteopathos

Wenn es mal wieder zwickt, drückt oder sogar schmerzt, sollte dich der Weg zu unserem Mitglied Praxis Osteopathos führen. Die Osteopathie verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz,

Wichtige termine 2020:

Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit

Jeden ersten Dienstag im Monat

Baumaßnahmen in der Innenstadt

Jeden ersten Donnerstag im Monat

Vorstandssitzungen

Jeden letzten Montag im Monat

Sitzungsmanagement der Landeshautstadt Hannover:

Sitzungsmanagement der Region Hannover

Parlamentarischer Landeskalender des Landtages Niedersachsen

© 2021 CITY-GEMEINSCHAFT HANNOVER E.V. • WINDMÜHLENSTR. 3 • 30159 HANNOVER – Kontakt    /    Impressum    /    Datenschutz

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner