Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on email

10 Vorschläge für die Innenstadt – Gemeinsame Initiative der hannoverschen Wirtschaft

Mit 10 gemeinsamen Vorschlägen bietet die hannoversche Wirtschaft in großer Geschlossenheit ihre Mitwirkung bei der notwendigen Neu­aufstellung der Innenstadt an, damit die berechtigten Interessen der Wirtschaft hier angemessen berücksichtigt werden. Die beteiligten Institutionen greifen dabei alle wichtigen innerstädtischen Zukunftsthemen von Multifunk­tionalität, Aufenthalts- und Erlebnisqualität über Erreichbarkeit bis hin zu Digitalisierung und Nachhaltigkeit auf.
Hannovers Innenstadt steht bereits unter massivem Veränderungs­druck, der sich noch verstärken wird. Die wesentlichen Treiber dafür sind die fortschreitende Digitalisierung, der Klimawandel, das verän­derte Kundenverhalten sowie die demographische Entwicklung. Durch die Corona-Pandemie wurde der Wandel noch einmal dramatisch beschleunigt.

 

Die Wirtschaft von Hannover, vertreten durch
  • IHK Hannover
  • Handwerkskammer Hannover
  • Kreishandwerkerschaft Hannover
  • Architektenkammer Niedersachsen
  • City-Gemeinschaft-Hannover e. V.
  • DEHOGA Bezirksverband Hannover
  • Unternehmerverbände Niedersachsen e. V.
  • Landesvereinigung Bauwirtschaft Niedersachsen e. V.
  • Bauindustrieverband Niedersachsen-Bremen e. V.
  • Handelsverband Hannover e. V.

 

hat deshalb die Vorschläge für eine zukunftsfähige und lebenswerte Innen­stadt erarbeitet. Erstmals haben sich Vertreterinnen und Vertreter der Wirtschaft in dieser Breite gemeinsam positioniert.
„Eine vitale Innenstadt ist ein Treffpunkt von Menschen. Hier kann gestaunt, erlebt und experimentiert werden. Hier ist jeder willkommen und keiner ausgegrenzt. Daher muss es das dringlichste Ziel einer Innenstadtentwicklung sein, aus den vielen heterogenen Bedürfnissen die echten Trends zu verwirklichen. Das heißt aber auch, dass Wunschdenken als solches benannt wird und eventuell nicht oder nur teilweise umgesetzt werden kann. Weiterentwicklung ist darüber hinaus nicht ein einmaliger Prozess, sondern ein kontinuierlicher immer währender Dialog. Dieser erfordert Gemeinschaftswille, finanzielle Ressourcen und vor allem Ausdauer.“ mahnt Martin A. Prenzler (Geschäftsführer der City-Gemeinschaft Hannover).

 

Lesen Sie hier die 10 Vorschläge der hannoverschen Wirtschaft zum Innenstadtdialog  (zur  Ansicht hier anklicken):

Weitere Blogeinträge

Wichtige termine 2022:

Jahreshauptversammlung 2022

Am 22.06.22 im Alten Rathaus von Hannover

Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit

Jeden ersten Dienstag im Monat

Baumaßnahmen in der Innenstadt

Jeden ersten Donnerstag im Monat
Vorstandssitzungen
Jeden letzten Montag im Monat
Sitzungsmanagement der Landeshautstadt Hannover:
Sitzungsmanagement der Region Hannover
Parlamentarischer Landeskalender des Landtages Niedersachsen

© 2021 CITY-GEMEINSCHAFT HANNOVER E.V. • WINDMÜHLENSTR. 3 • 30159 HANNOVER – Kontakt    /    Impressum    /    Datenschutz

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner