Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on email

Das war die Jahreshauptversammlung 2018

Die City-Gemeinschaft Hannover lud am 26. Februar 2018 um 19:00 Uhr ihre Mitglieder zur Jahreshauptversammlung 2018 ein. Im GOP Varieté-Theater wurden 365 Tage an einem Abend zusammengefasst und den Mitgliedern die erfolgreich geschafften Ziele des vergangenen Jahres 2017 präsentiert.

von links: Stefan Schostok – Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Hannover, Herr Dennis M. Bohnecke – 1. Vorsitzender – (GOP-Varieté Theater), Herr Klaus Hibbe – stellv. Vorsitzender – (fairkauf eG), Herr Martin A. Prenzler – Geschäftsführer der City-Gemeinschaft Hannover

Nach der Begrüßung der Mitglieder und Gäste durch Dennis Bohnecke, hatte Oberbürgermeister Stefan Schostok das traditionell erste Wort, der die City-Gemeinschaft in ihrer Arbeit bestärkte und deren gute Zusammenarbeit mit der Stadt Hannover und ihren Gremien hervorhob. Anschließend führte Geschäftsführer Martin A. Prenzler mit einer ausführlichen Präsentation zuerst durch das ereignisreiche, vergangene Jahr.

Jahreshauptversammlung 2018
Stefan Schostok – Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Hannover lobt die Zusammenarbeit der Stadt Hannover und der City-Gemeinschaft Hannover

 

Oberbürgermeister Stefan Schostok lobte die Art des Austausches über die diversesten Themen zwischen der City-Gemeinschaft Hannover und vielfältigen Stellen in der Verwaltung. Er beschreibt sie als wachsend, besser und gut. Beide Seiten, so glaube er, profitieren nunmehr seit Jahren hiervon spürbar. Dieser kontinuierliche Austausch über vielfältige Fragestellungen sei gleichermaßen im Rat der LHH und der Verwaltung anerkannt und geschätzt.


Der Oberbürgermeister nutzte die Gelegenheit um zu erläutern wie es zur Schaffung des neuen kommunalen Ordnungsdienstes gekommen ist und dankte auch hier der bedeutsamen und qualifizierten Beteiligung der City-Gemeinschaft Hannover in diesem Prozess des vergangenen Jahres. Er erklärte den Massnahmenkatalog mit dem die LHH zukünftig den veränderten Anforderungen an Sicherheits- und Ordnungsempfinden der Bürger & Besucher begegnen wird.


Das gemeinschaftliche, permanente Arbeiten an einer Steigerung der Aufenthaltsqualität sei Ihm eine Herzensangelegenheit. Die gesamte städtische Entwicklung und der Handel, bezogen auf die Innenstadt und alle Stadteile, seien permanent im Blick aller Dezernate der LHH.


Er warb für Verständnis, dass die vielen Baustellen im Kontext des übergeordneten Projekts „Hannover 2020+“ dem Ziel eine städtebaulich attraktivere Innenstadt zu haben verschrieben seien. Die Erreichbarkeit der Innenstadt ist bei allen Einschränkungen, die hinzunehmen seien, immer die oberste Priorität der Bauverwaltung. Er ist zuversichtlich, das Hannover in den zwanziger Jahren einen Zustand erreicht haben wird, wo es weniger Baustellen geben wird.


Er erkannte die hohe Unzufriedenheit über die Regelungen und Absprachen zur Sonntagsöffnung in Niedersachsen an. Legte jedoch Wert darauf, dass der gemeinsame Austausch von Handel, ver.di und Stadt, wenn man die Rahmenbedingungen derzeit nicht ändern könne, der wohl gangbarste Weg sei Öffnungen sicherzustellen. Er sei offen auch eine gemeinsame, klare Formulierung der Wünsche nach veränderten Rahmenbedingungen an das Land zu formulieren und sich dafür auch einzusetzen. Hierbei sollten sich sowohl die Innenstadt, als auch die Stadtteile gleichermaßen entwickeln können.


Im September des Jahres werde die Stadt erneut an der Innenstadtbefragung des IFH Köln teilnehmen. hierbei würden sich über 120 Städte in Deutschland an gleichen Erhebungstagen beteiligen. Man verspreche sich hierbei sehr aussagekräftige Details, eine gute Datenbasis und Vergleichsgrößen, sowie auch neue Ansätze zur Innenstadtentwicklung.


„Ich freue mich, gemeinsam mit Ihnen, allen Beteiligten und meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Stadtverwaltung an einer sehr attraktiven Stadt Hannover und an einer ausgesprochen attraktiven Aufenthaltsqualität zu arbeiten… Deshalb werden wir auch die schwierigen Themen in diesem Jahr zusammen bewältigen.“

Die detailreiche Schaufenstergestaltung von Schuh Neumann gewann gleich zwei Mal.

Außerdem wurden die Gewinner des Schaufensterwettbewerbes  2017 bekannt gegeben. Die Geschäfte, konnten im Rahmen der Messen ihre Schaufenster passend gestalten und wurden dann durch eine Jury, die sich aus dem Vorstand der City-Gemeinschaft und Messe zusammensetzt, ausgewählt. Zu gewinnen gab es jeweils einen Spendengutschein im Wert von 500 Euro, die jedes Geschäft an einen gewünschten Verein oder an eine Organisation spenden kann. Wir gratulieren den Gewinnern nochmals herzlich und freuen uns, dass sich ihr Einsatz beim Dekorieren so ausgezahlt hat!

Gewinner zum Thema CEBIT:

1. J.M.S. Reisen

2. Galeria Kaufhof am Ernst-August-Platz

Gewinner zum Thema HANNOVER MESSE:

1. Parfümerie Liebe

2. Schuh Neumann

Gewinner zum Thema LIGNA:

1. Schuh Neumann

2. Galeria Kaufhof am Ernst-August-Platz


Jahreshauptversammlung 2018

Danach wurden die Pläne für das laufende Jahr 2018 und der neue Wirtschaftsplan vorgestellt. Nach der raschen und einstimmigen Abwicklung der Regularien und dem Ende des offiziellen Teils war dieser Abend dem gewidmet, was der City-Gemeinschaft und den Menschen dahinter besonders am Herzen liegt, sich in intensiven und guten Gesprächen miteinander auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen bzw. vorhandene zu vertiefen – mit anderen Worten: Netzwerken auf hohem Niveau.

 

Natürlich haben wir für Sie wieder eine Fotogalerie des Abends zusammengestellt.

[nggallery id=24]

Fotos: Florian Arp

Weitere Blogeinträge

Mitgliedsprofil: Fur+Fashion Hannover

Ausgezeichnetes & traditionsreiches Handwerk Die Inhaber von Fur+Fashion Hannover verstehen ihr Handwerk als Kürschnermeister. Lern‘ das Unternehmen im Mitgliedsprofil kennen: Wie lange gibt es Ihr Unternehmen schon

Mitgliedsprofil: Praxis Osteopathos

Wenn es mal wieder zwickt, drückt oder sogar schmerzt, sollte dich der Weg zu unserem Mitglied Praxis Osteopathos führen. Die Osteopathie verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz,

Wichtige termine 2020:

Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit

Jeden ersten Dienstag im Monat

Baumaßnahmen in der Innenstadt

Jeden ersten Donnerstag im Monat

Vorstandssitzungen

Jeden letzten Montag im Monat

Sitzungsmanagement der Landeshautstadt Hannover:

Sitzungsmanagement der Region Hannover

Parlamentarischer Landeskalender des Landtages Niedersachsen

© 2021 CITY-GEMEINSCHAFT HANNOVER E.V. • WINDMÜHLENSTR. 3 • 30159 HANNOVER – Kontakt    /    Impressum    /    Datenschutz

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner