Klassik in der Altstadt 2014

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on email

Klassik in der Altstadt 2014

Am Freitag, den 11. 7.2014 wird das Festival „Klassik in der Altstadt 2014“ eröffnet, mit einem beachtenswerten Konzert in der Kreuzkirche. Am Samstagnachmittag, 12. 7., finden die ersten Klassikrundgänge in Hannovers schöner Altstadt statt. Das Festival wird auch in diesem Jahr wieder durch die City-Gemeinschaft Hannover unterstützt. Besonders die Klassikrundgänge in der Altstadt machen die Musik zu einem kostenfreien Erlebnis, welche sich Jahr für Jahr großer Beliebtheit erfreuen.

Star-Gast des Eröffnungskonzert von Klassik in der Altstadt 2014 ist die bekannte Sopranistin Ania Vegry. „Mozartiade“ lautet der Titel des Konzerts, dargeboten vom Ensemble „il gioco col souno“, unter der künstlerischen Leitung von Prof. Krzysztof Wegrzyn. „il gioco col souno“ bedeutet „Das Spiel mit dem Klang“, und geboten wird ein themenbezogenes Konzertprojekt – natürlich mit ganz viel Mozart – in dem jedoch klassische Musiktraditionen mit neuartigen modernen Elementen verschmolzen werden.

Konzertbeginn ist 19.30 Uhr, Einlass ab 19 Uhr.
Karten für das Eröffnungskonzert:
Karten: € 20,- / erm. € 15,- zzgl. VVK und Systemgebühr
Tickethotline: 0511 – 12 12 33 33 und bei allen bekannten VVK-Stellen.
www.hannover-concerts.de

klassik-in-der-altstadt2014-hannover-03

klassik-in-der-altstadt2014-hannover-02
Infos zu den Klassikrundgängen am Samstag, 12. Juli 2014:

Die ersten Klassikrundgänge finden am Samstag, 12.07., statt. Stationen sind der Marktplatz vor dem Alten Rathaus, die Bühne vor dem Historischen Museum und die Kreuzkirche. Die Rundgänge werden moderiert, so dass die Besucher viel über die aufgeführten Werke und die jungen Künstler erfahren. Die Namen der in diesem Jahr auftretenden Künstler und ihrer Ensemble:

1. Rundgang:
13.00 – 13.30 Uhr Marktplatz: Opernensemble Prof. Weigold (HMTM),
mit Eunhye Choi (Sopran), Anna-Doris Capitelli (Mezzosopran), Jaegyeong Jo (Bariton) und Jia Jia (Klavier).
Auf dem Programm stehen Auszüge aus der Oper „Ariadne auf Naxos“, unter dem Motto „Richard Strauss zum 150. Geburtstag“.

13.45 – 14.15 Uhr Historisches Museum: Gitarrenklasse Prof. Andrea Welte (HMTMH),
Simon Gutfleisch (Gitarre) und David Gutfleisch (Schlagwerk)
spielen Werke von Astor Piazzolla, William Walton, Benjamin Britten u.a.

klassik-in-der-altstadt2014-hannover-01

14.30 – 15.00 Uhr Kreuzkirche: Harfenklasse Teresa Zimmermann (HMTMH) Katharina Steinbeis (Solo-Harfe) präsentiert ihr Können mit Werken von Bach, Scarlatti, Tournier u.a.

2. Rundgang, mit denselben Künstlern wie beim 1. Rundgang:
15.30 – 16.00 Uhr Marktplatz
16.15 – 16.45 Uhr Historisches Museum
17.00 – 17.30 Uhr Kreuzkirche

Erleben Sie die hannoversche Altstadt von einer ganz besonderen Seite. Weiterführende Informationen finden Sie unter www.aj-classic.de.

Weitere Blogeinträge

Mitgliedsprofil: Edeka EssBerg23

Ob eine kleine Stärkung oder Erfrischung während des Shoppens oder leckeres für die Mittagspause – unser Mitglied EssBerg23 direkt in der City versorgt dich: Wie

Wichtige termine 2022:

Jahreshauptversammlung 2022

Am 22.06.22 im Alten Rathaus von Hannover

Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit

Jeden ersten Dienstag im Monat

Baumaßnahmen in der Innenstadt

Jeden ersten Donnerstag im Monat
Vorstandssitzungen
Jeden letzten Montag im Monat
Sitzungsmanagement der Landeshautstadt Hannover:
Sitzungsmanagement der Region Hannover
Parlamentarischer Landeskalender des Landtages Niedersachsen