Hannovers City lädt am 8. März zum beliebten Late-Night-Shopping

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on email

Hannovers City lädt am 8. März zum beliebten Late-Night-Shopping

Der Frühling wird bunt – Hannovers City lädt ein zur langen Einkaufsnacht am CeBIT-Wochenende

Dieser Winter hat lang genug gedauert – jetzt ist CeBIT und es wird Frühling in der City. In den Schaufenstern von Hannovers Innenstadt kann die neue Frühjahrsmode bewundert werden, die in diesem Jahr besonders bunt und schön ist. Luftiges und Leichtes wartet auf Plus-Temperaturen und die bald anstehenden Osterferien. Auch die hannoverschen Restaurants, Cafés und Bars in Innenstadt und Altstadt setzen ganz auf den Frühling. Frisches und Vitaminhaltiges ist angesagt, sei es auf der Speisenkarte oder mit einem fruchtigen Cocktail in der Dämmerstunde.

Was eignet sich besser für einen entspannten Einkaufsbummel nach Feierabend oder nach einem langen Messetag auf der CeBIT als das erste Late Night-Shopping 2013, am Freitag, 8. März, bei dem die teilnehmenden Geschäfte in der City bis 23 Uhr geöffnet haben.

Die City-Gemeinschaft Hannover wirbt auf dem Messeguide für eine Einkaufstour in der Innenstadt und möchte viele Messegäste dort begrüßen können. Gemeinsam mit der Deutschen Messe AG werden zehn Großbanner mit einem Willkommensgruß für die Gäste und Messegäste in den Himmel der Fußgängerzone gebracht, als ein besonderer Gruß an die Gäste des diesjährigen CeBIT-Partnerlands Polen.

Die Mitglieder der City-Gemeinschaft Hannover präsentieren den Frühling und empfangen ihre Kunden mit kleinen Überraschungen und Aktionen beim Late Night-Shopping:

Ernst-August-Galerie am Bahnhof

Mode ist das Highlight der langen Nacht im ECE Hannover. Das Ganze steht unter dem Motto „Fashion-Future“. Von 11 Uhr bis 20 Uhr wird Live-Bodypainting angeboten, bei dem Styling-Avatare designt werden. Vor einer Wasserleinwand und mit Laserlicht in Szene gesetzt gibt es um 11 Uhr, 19 Uhr und 21 Uhr eine Live-Modenschau und um 20 Uhr und 22 Uhr eine „interaktive mentalmagische Bühnenshow“mit Nicolai Friedrich, einem der Teilnehmer am „Supertalent 2012“. Wer da nicht Appetit aufs Shoppen bekommt, der liegt noch im Winterschlaf!

Galeria Kaufhof an der Marktkirche

Auf mehreren Etagen und in verschiedenen Abteilungen finden hier in der langen Einkaufsnacht über den Abend verteilt Aktionen für die Kunden statt. Die Galeria Kaufhof gratuliert allen Damen zum Weltfrauentag und lädt ein zum Verwöhnprogramm in der Parfümerie-Abteilung im Erdgeschoß. Hier werden neue Trendfarben für die Nägel präsentiert, und verschiedene Firmen verschenken beim Einkauf ein Kurz-Make-Up, das bei einem kühlen Glas Prosecco aufgetragen wird, oder eine Clutch-Tasche in trendiger Sommerfarbe. Auch ohne Kauf wird eine entspannende Hand- und Arm-Massage geboten sowie ein Blick auf neuen Lidschatten und Mascara.

Während die Damen in der Parfümerieabteilung verwöhnt werden, sollten die Herren in der zweiten Etage, in der Junge-Mode Herrenabteilung, einen Boxenstopp einlegen. Pole-Position – ganz wie bei der Formel 1 – das gibt es auch hier. In Zweier-Teams treten die Herren der Schöpfung an der Carrera-Bahn gegeneinander an und stehen vielleicht am Ende des Tages auf dem Siegertreppchen. Dazu gibt es tolle Preise.

In der dritten Etage in der Heimtex-Abteilung können die Damen ihrer Kreativität freien Lauf lassen und ihr persönliches Memoboard im Vintage Look gestalten, eine trendige my-boshi-Mütze häkeln oder sich im scrap-booking versuchen.

Parfümerie Liebe

Auch hier ist im ganzen Haus der Frühling eingezogen, von der Mode, über die Kosmetik bis hin zu den Gute-Laune-Wohnaccessoires. Die neue Frühjahrsmode lockt mit bezaubernden Pastell-, aber auch ganz leuchtenden Farben und wird mit den neuen Düften der Saison in Szene gesetzt.

I.G. von der Linde

Steht in diesem Jahr ein Strandurlaub oder eine Kreuzfahrt im Ferienkalender? Dann auf zu I.G. von der Linde, denn hier wird die Bademodensaison eröffnet. Alles an Deck: Der Abend beim Late-Night-Shopping und die darauffolgenden Tage stehen unter dem Motto „Kreuzfahrten“.

Schuhhaus Neumann

Neue Mode – dazu gehören natürlich auch die schönsten Kreationen der aktuellen Schuhmode. Sie werden im Schuhhaus Neumann präsentiert, und alle Kunden erhalten zu ihrem Kauf eine kleine Aufmerksamkeit dazu.

Brauhaus Ernst August

Nach dem Shoppen auf zum Rocken. Im Brauhaus Ernst August wartet eine frühlingsfrische Speisenkarte auf die Gäste, mit frischem Gemüse, knackigen Salaten, Köstlichkeiten vom Lavastein-Grill oder den deftigen Brauhaus-Klassikern. Dazu das leckere Hanöversch-Bier, und ab 21 Uhr werden die Regler aufgedreht. Dann startet die Classic-Rock-Night, live mit Re-Play & DJ Stevie G. und Musik von AC/DC und Bruce Springsteen, über Status Quo bis hin zur Manfred Manns Earth Band oder Elvis. Ein Sound von musikalischen Könnern, die das richtige Feeling haben, um die Partygemeinde sofort zu fesseln und mitzureißen.

Hannovers Hauptbahnhof

bittet am 8. März wieder zu seinem „SchlemmerJAZZ im Einkaufsbahnhof“. „Immer wieder sonntags…“, aber diesmal am Freitag, von 18 bis 22 Uhr zum Late-Night Shopping heißt es wieder „Im Hauptbahnhof Hannover wird gejazzt“. Der Einkaufsbahnhof setzt ausnahmsweise in den Abendstunden seine beliebte SchlemmerJAZZ-Reihe fort mit der hannoverschen Jazzband „The Ellingtones feat. Anne Prenzler“.

Auf der Aktionsfläche an den Aufgängen zu Gleis 13 und 14 (Höhe Schlemmer-Markt) präsentiert der Einkaufsbahnhof diesmal eine hannoversche Band, The Ellingtones, die die Musik des großen Duke Ellington nachempfindet. Das Quartett widmet sich der Kunst des Coverns und stellt mit Vorliebe Hits aus Pop und Rock gekonnt auf den Kopf. Zum abendlichen SchlemmerJAZZ reist das Quartett mit zahlreichen neuen Arrangements im Gepäck an, die so manche Perle der Popmusik endgültig und beherzt zum Swingen bringen werden. Besucher des Einkaufsbahnhofs, Reisende und CeBIT-Besucher haben von 18 Uhr bis 22 Uhr die Möglichkeit, den abwechslungsreichen Klängen der Jazzband zu lauschen und die Seele baumeln zu lassen. Dazu reichen die Gastronomiebetreiber aus dem Hauptbahnhof Hannover kostenlose Mini-Leckereien aus ihren Angeboten: von Tiramisu oder kleinen Würstchen, Espresso oder Brownies bis hin zu einem frischen Fruchtsaftmix.

Weitere Blogeinträge

Mitgliedsprofil: Sissi & Franz

Eine genussvolle Auszeit mitten in der Stadt – das verspricht dir das Lokal Sissi & Franz. In der Karmarschstraße serviert das Lokal, welches sich in

Mitgliedsprofil: Fur+Fashion Hannover

Ausgezeichnetes & traditionsreiches Handwerk Die Inhaber von Fur+Fashion Hannover verstehen ihr Handwerk als Kürschnermeister. Lern‘ das Unternehmen im Mitgliedsprofil kennen: Wie lange gibt es Ihr Unternehmen schon

Wichtige termine 2020:

Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit

Jeden ersten Dienstag im Monat

Baumaßnahmen in der Innenstadt

Jeden ersten Donnerstag im Monat

Vorstandssitzungen

Jeden letzten Montag im Monat

Sitzungsmanagement der Landeshautstadt Hannover:

Sitzungsmanagement der Region Hannover

Parlamentarischer Landeskalender des Landtages Niedersachsen

© 2021 CITY-GEMEINSCHAFT HANNOVER E.V. • WINDMÜHLENSTR. 3 • 30159 HANNOVER – Kontakt    /    Impressum    /    Datenschutz

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner