Weihnachtliche Musik von den Dächern der Innenstadt

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on email

Weihnachtliche Musik von den Dächern der Innenstadt

Die Adventsinitiative „Nach oben schauen“ findet zum vierten Mal statt.

So werden gute Ideen zu einer liebgewordenen Tradition. Bereits zum vierten Mal werden in diesem Jahr „vom Himmel hoch“ die schönsten Advents- und Weihnachtslieder erklingen. Zur Freude der City-Besucher findet die Adventsaktion „Nach oben schauen“ wieder statt, eine Initiative der evangelischen und der katholischen Kirche, mit der City-Gemeinschaft Hannover e. V., der fairkauf eG, der Parfümerie Liebe und Galeria Kaufhof an der Marktkirche. Die Idee dazu stammt von den Verantwortlichen des ökumenischen Sozialkaufhauses fairkauf eG und wird gemeinsam mit den Kirchen und der City-Gemeinschaft Hannover umgesetzt.

Mit der Musik der schönsten Advents- und Weihnachtslieder, gespielt von Posaunenchören und Bläsergruppen aus Stadt und Region, soll, so wünschen es sich die Initiatoren, in der Vorweihnachtszeit ein Zeichen gesetzt werden. Mitten im Weihnachtstrubel der City bietet „Nach oben schauen“ die Möglichkeit, für einen Moment innezuhalten und zu lauschen – Augenblicke der Besinnung und der Andacht, in denen das Mitsingen ausdrücklich gewünscht ist. Die Tradition der Turmmusik wird so in die heutige Zeit umgesetzt. Alle hier beteiligten Kirchenmusiker engagieren sich ehrenamtlich und in ihrer Freizeit für „Nach oben schauen“, um mit der Musik und im Sinne der Adventsbotschaft ihren Mitmenschen Freude zu bereiten und etwas Gutes zu tun.

Gespielt und gesungen wird an jedem Freitagabend vor den vier Adventssonntagen, also jeweils am Freitag 30. 11. 2012, 7. 12., 14. 12. und 21. 12., immer ab 18 Uhr.

Die teilnehmenden Posaunenchöre und Bläsergruppen spielen in diesem Jahr an den folgenden Standorten: Vor dem Baucontainer vor der Parfümerie Liebe und auf dem Dach der Parfümerie Liebe, auf dem Dach von fairKauf und vor der Galeria Kaufhof an der Marktkirche, am Haupteingang zum Platz der Weltausstellung.

In einer kurzen Musikpause gegen 18:45 Uhr sprechen Vertreter der Kirchen und sagen, was „Nach oben schauen“ für sie für eine Bedeutung hat. Es sprechen:

30.11.2012 Stadtsuperintendent Hans-Martin Heinemann

07.12.2012 Pfarrer Thomas Hoffmann, Ka:Punkt

14.12.2012 Propst Martin Tenge

21.12.2012 Diakoniepastor Rainer Müller‐Brandes

Weitere Blogeinträge

Mitgliedsprofil: Fur+Fashion Hannover

Ausgezeichnetes & traditionsreiches Handwerk Die Inhaber von Fur+Fashion Hannover verstehen ihr Handwerk als Kürschnermeister. Lern‘ das Unternehmen im Mitgliedsprofil kennen: Wie lange gibt es Ihr Unternehmen schon

Mitgliedsprofil: Praxis Osteopathos

Wenn es mal wieder zwickt, drückt oder sogar schmerzt, sollte dich der Weg zu unserem Mitglied Praxis Osteopathos führen. Die Osteopathie verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz,

Wichtige termine 2020:

Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit

Jeden ersten Dienstag im Monat

Baumaßnahmen in der Innenstadt

Jeden ersten Donnerstag im Monat

Vorstandssitzungen

Jeden letzten Montag im Monat

Sitzungsmanagement der Landeshautstadt Hannover:

Sitzungsmanagement der Region Hannover

Parlamentarischer Landeskalender des Landtages Niedersachsen

© 2021 CITY-GEMEINSCHAFT HANNOVER E.V. • WINDMÜHLENSTR. 3 • 30159 HANNOVER – Kontakt    /    Impressum    /    Datenschutz

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner